Translate

meine Wenigkeit

etwas über mich

Namen von Gott zu hören und auszusprechen ist äußerst glückbringend !
Bei der Initiation bekommen wir auch einen spirituellen Namen;
mein Name ist  Hari-mohini Dasi .

Ich bin 1964 geboren und deutscher Herkunft. Für meine tiefen Fragen im Herzen habe ich stets nach perfekten Antworten gesucht und Ausschau gehalten.

Das berühmte Bibelbuch ´Bhagavad Gita - Wie Sie Ist´ kam in mein Leben, da war ich 19. Ich las sporadisch darin und war stets begeistert !, aber merken konnte ich mir - außer meiner Begeisterung dafür - nicht viel davon -

Jeder hat seine eigene bewegende Geschichte

. . . . irgendwann im Leben habe ich dann verzweifelt ein Stoßgebet zum Himmel geschrien – was mich dann postwendend zu dieser Bhagavad Gita greifen ließ. Ich las hinten eine Adresse, der ich folgte, und das war der Beginn meiner regelmäßigen Ausübung von Gottesdienst - ich schöpfte Hoffnung; und die Fragen meines Herzens fanden eine vollkommene Philosophie !


Das war Herbst 1994, und seit 1995 chante ich regelmäßig den Maha-Mantra. Ich bekam Kraft, mein Leben nach höheren Prinzipien auszurichten ! Diese Bhagavad Gita ist wunderbar kommentiert von Srila Bhaktivedanta Swami Prabhupada - aber er war leider nicht mehr leibhaftig gegenwärtig - (bis 1977).

Zugang zur leibhaftigen Guru-Parampara  

(d.h. die Linie von herausragenden, selbstverwirklichten spirituellen Meistern) bekam ich meinerseits dann erst 2005 mit Srila Bhaktivedanta Narayan Gosvami Maharaja, dem seit 1996 international natürlich führenden spirituellen Meister dieser Zeit
- Gott sei Dank ! Bei seiner transzendentalen Persönlichkeit und seinem Hari-katha (Beschreibungen von Gott) hat meine Seele Zuflucht gefunden und ich nahm Initiation in den Maha-Mantra und die Diksa-Mantren, womit mein spirituelles Leben bis zum heutigen Tage genährt wird.

Seit seiner Rückkehr in die spirituelle Welt 2010, nach Hause zu Radha und Krischna, darf ich im nachfolgenden international natürlich führenden spirituellen Meister Srila Bhaktivedanta Vana Gosvami Maharaja dieselbe Stimmung, Barmherzigkeit, und Expertise finden - was mein spirituelles Leben beschützt und Schritt für Schritt gedeihen und reifen läßt.

                                                                                    
Wenn die Rede von ´spirituell´ ist,


dann schwingen da auch sogleich all die falschen Vorstellungen und Mißverständnisse mit, die es im materiellen Konzept von Religion und Selbstverwirklichung gibt;
  • zudem bringen wir alle einen Hintergrund mit, der sich über viele Ebenen erstreckt - familiär, religiös, schulisch, sozial, u.a.m.
Das gewissenhafte Lesen der Basis-Schriften des Bhakti-Yoga
  • also der Bhagavad Gita, dem Upadesamrita, der Manah-Siksa u.a.m.
  • und dem Hören direkt vom Lotosmund des spirituellen Meisters
wird dem/der Interessierten ganz allmählich
  • ein korrektes Verständnis geben von der indisch-vedischen Kultur, u.a. vom Gott-gegebenen Varna-Ashram-Dharma-System.
Es ergibt ein Bild für für die eigene Ausrichtung in der Gesellschaft 
entsprechend dem eigenen Charakter - in Bezug sowohl auf die Gesinnung - als auch auf den Lebensstil.
  • und er/sie kann ein gesundes Fundament in der Gesellschaft bilden für sein/ihr eigenes individuelles spirituelles Leben.
Dafür setze ich mich ein !

Herzlich willkommen, wenn Sie/ Dich diese Angebote und Projekte inspirieren !

Hari-mohini Ddasi
03381 - 32 88 740
harimohini.d@gmail.com

Suppport und Schulung